Zu Beachten – BigBalls Soccer
15753
page-template-default,page,page-id-15753,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-child-theme-ver-1.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Was muss ich beachten, wenn ich Bubble Soccer spielen möchte?

Neben Freunden, guter Laune und ein bisschen sportlicher Kondition, solltest Du folgende Dinge mitbringen:

  • bequeme Sportkleidung
  • Sportschuhe, vor allem im der Halle
  • Wasser/Getränke (das Spielen ist anstrengend!)
  • ggf. Handtuch

Wer Bubble-Fußball spielen möchte, sollte vor allem an geeignete Kleidung denken: Damit die Riemen des Bubble-Fußballs angenehm zu tragen sind, ist es empfehlenswert, auf ärmellose Shirts zu verzichten und stattdessen ein normales T-Shirt zu tragen. Abhängig vom Untergrund ist auch festes Schuhwerk ratsam (z.B. Sportschuhe). Wer es angenehm findet, kann im Park aber auch barfuß Bubble Soccer spielen.

 

Einige Sicherheitshinweise:

  • Körpergröße: mind. 1,50m und max. 2 m
  • Bei Herzkrankheiten, Epilepsie, Bluthochdruck, Schwangerschaft, körperlicher Erschöpfung, Schmerzen u.ä. sollte das Spielen unterlassen werden
  • Bei Schmerzen, Verletzungen ode r zurückliegenden Operationen im Kopf-, Hals- und Rückenbereich bitte vorher einen Arzt befragen

 

In welchen Städten kann ich noch spielen?

Mittlerweile kannst Du mit BigBalls auch in vielen anderen Städten Bubble Soccer spielen (z.B. Bremen, Hamburg, Berlin, Lübeck, Rostock, Kiel u.v.m.) Kontaktiere uns gerne und frag einfach nach, wenn Du nicht sicher bist. Wir ermöglichen Euch den Spaß gerne auch in Deiner Stadt – überall in Norddeutschland.

Übrigens: Dieser Fun-Sport eignet sich auch perfekt als witziges Event bei einem Junggesellenabschied.

BigBalls wünscht Euch ganz viel Spaß beim Spielen!